Gemeinde     Kinder und Jugendliche    Familien und Erwachsene    Kirchenmusik    Termine  
  Gemeinde Aktuelles  
  Amtshandlungen
  Kirchen & Gemeindezentrum
  Unser Engagement
  Archiv
  Aktuelles
  Gemeindeleitung
  Gottesdienste
  EineWelt-Laden
  Friedhof
  Kontakt
  Suche
  Links
  Redaktionelles
  Impressum
  Datenschutz

Aktuelles aus dem Gemeindeleben







 

10.10.2018

Posaunenchor blickt auf erfolgreichen Choralmarathon zurück

Um 5.00 Uhr (!) startete unserer Choralmarathon - bei dem ein oder anderen mit noch etwas müden Augen. Es galt, 538 Choräle zu spielen. Zu unserer Überraschung waren auch schon um diese Uhrzeit Zuhörer in die Kirche gekommen. Nach 32 gemeinsam gespielten Chorälen ging es mit den eingeteilten Gruppen weiter.

In der Zwischenzeit konnte im Gemeindezentrum gefrühstückt weden. Michael Bockholt und sein Helferteam hatten für alle Frühstück, Kaffee, etc. vorbereitet. Auch Fingerfood wurde von allen mitgebracht, sodass man sich den ganzen Tag über an einem üppigen, sehr leckeren Buffet stärken konnte.

In der Kirche herrschte reges Kommen und Gehen. Erfreulicherweise fanden viele Menschen (wir schätzen so ca. 300) den Weg in die Kirche um vorbeizuschauen und zuzuhören. Manche kamen sogar mehrmals.

Bis 12 Uhr konnte man an unserem Gewinnspiel teilnehmen, wann der Choralmarathon voraussichtlich enden würde.
Den genauen Zeitpunkt - 18.27 Uhr - tippte niemand. Am nächsten dran mit ihrem Tipp war Pauline Kolthof, die Tochter unseres Trompeters Ralf, und sicherte sich den 1. Preis, ein Gartenkonzert mit dem Posaunenchor. Der 2. Preis, 2 Freikarten für unser Konzert, ging an Fritz Lagemann. Den 3. Preis, unseren Jubiläumskalender, erhielt Christine Krümpel. Nele Kolthof - Familie Kolthof ist sehr gut im schätzen ;-) - erhielt den 4. Preis, eine Probestunde auf einem Blechblasintrument.

Nach einem doch langen Tag waren sich alle einig, dass der Choralmarathon eine tolle Aktion war und sehr viel Spaß gemacht hat.


ch


Zurück

1 | 2 | 3 | 4 | | »


 Impressum  |  Druckenletzte Änderung: am 26.01.2017 um 20:01 Uhr von
Schülernachhilfe Steinfurt
Basiswissen Christentum
Nachhilfe in Steinfurt