Gemeinde     Kinder und Jugendliche    Familien und Erwachsene    Kirchenmusik    Termine  
  Gemeinde  
  Kirchen
  Archiv
  Amtshandlungen
  Unser Engagement
  Lutherjahr 2017
  Aktuelles
  Gottesdienste
  Gemeindeleitung
  EineWelt-Laden
  Friedhof
  Kontakt
  Impressum
  Suche
  Links
  Stellenangebote
  Redaktionelles


Monatslosung Oktober 2017


Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.  Lukas 15,10
ekbf.de wird überprüft von der Initiative-S

Herzlich willkommen!

Wir sind eine reformiert – unierte evangelische Kirchengemeinde im Herzen Burgsteinfurts.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über die Gemeinde, unsere zwei Ki
rchen und unsere Arbeit.

Si
e werden sehen, die Homepage ist genauso bunt und vielseitig, wie unser Gemeindeleben.

Viel Spaß beim Stöbern!

Über Rückmeldungen und Anregungen freuen wir uns immer.

Ihr Redaktionsteam von ekbf.de

Alle Termine unserer Kirchengemeinde
finden Sie auch hier...


Ev. Kirchengemeinde Burgsteinfurt
Gemeindebüro
Flintenstraße 9
48565 Steinfurt
Tel. 02551-9190 000
gemeindebuero (at) ekbf.de


Wir sind für Sie da:
Mo-Fr.  10.00-12.00 Uhr
Do       16.00-18.00 Uhr
am Mittwoch ist das Büro geschlossen!

Gottesdienste:

Sonntag
10.00 Uhr Große Kirche

einmal im Monat:
17.00 Uhr Gottesdienst in
anderer Form, Kleine Kirche
11.15 Uhr Gottesdienst KEKS
im Gemeindezentrum oder
in der Kleinen Kirche
s. auch: Termine-Gottesdienste


Der aktuelle Gemeindebrief:

Gemeindebrief zum Herbst
Evangelisch bunt



MAKKS - das Bildungsprogramm der Kirchengemeinde


 

28.09.2017

"Einen Augenblick bitte, Herr Luther, ich habe da mal eine Frage"

Am Sonntag 1. Oktober 2017 kommt Herr Luther auf den Erntedankmarkt. Die überlebensgroße Figur begleitet die Ev. Kirchengemeinde schon seit fast einem Jahr und regt immer wieder zu Gesprächen an. Auf dem Erntedankmarkt mischt sich Herr Luther nun unters Volk und lässt sich auf echte Begegnungen ein. Statt Thesen an eine Kirchentür zu schlagen, würde Luther heute twittern oder einen Account auf Facebook und Instagram haben, oder eben auf dem Erntedankmarkt ins Gespräch kommen, um dem Volk "aufs Maul zu schauen". Was sagt der Besucher des Erntedankmarktes zur Bedeutung von Luthers Botschaft von der Freiheit heute? Wozu müsste die Kirche heute etwas sagen?  Wie kann Kirche interessant sein oder werden? Antworten auf diese Fragen, die uns Luther heute stellt, wünscht sich der Gemeindebeirat der Ev. Kirchengemeinde zum Reformationsjubiläum. Dazu gibt es auf dem Marktplatz neben der Bühne vor der Bücherei ein buntes Programm der Ev. Kirchengemeinde.

 

Ab 11.00 Uhr gibt es einen Stand auf dem Erntedankmarkt unter der Überschrift: „Evangelisch bunt“, mit Getränken wie bei Käthe aus extra Luthergläsern, leckeren Waffeln, vielen Infos und einer ökumenischer Pfarrersprechstunde. Auf dem Marktplatz wird dann um 14.00 Uhr eine sich ausbreitende und „ansteckende! Überraschung zu erleben sein.

Um 14.15 Uhr kommt Herr Luther mit seinen Fragen und Thesen – was würde Luther heute zum „alten Luther“ sagen? Das Gespräch über den Zeitsprung von 500 Jahren kann belauscht und die eigene Meinung dazu kundgetan werden.

Um 16.30 Uhr wird es auf dem Erntemarkt richtig bunt, Herr Luther wird von dem Grafittikünstler Jan Fietz live zum Thema Freiheit gestaltet und die Sängerin Marie Teigeler singt Freiheitslieder und anderes auf der Bühne.

Zum Abschluss des Erntedankmarktes wird um 17.00 Uhr Herr Luther mit Büchern aufgewogen. Anschließend spielt der Posaunenchor der Ev. Kirchengemeinde zum Abschluss der Aktion und die Besucher können sich über "Flying blessing" vom alten Rathaus freuen.



Vor einem Jahr kam Luther mit dem LKW in der Gemeinde an.

Zurück

« | | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | | »
 Impressum  |  Druckenletzte Änderung: am 03.10.2017 um 19:34 Uhr von Walter Krebs
Schülernachhilfe Steinfurt
Basiswissen Christentum
Nachhilfe in Steinfurt