Gemeinde     Kinder und Jugendliche    Familien und Erwachsene    Kirchenmusik    Termine  
  Gemeinde  
  Amtshandlungen
  Kirchen&Gemeindezentrum
  Unser Engagement
  Archiv
  Aktuelles
  Gemeindeleitung
  Gottesdienste
  EineWelt-Laden
  Friedhof
  Kontakt
  Suche
  Links
  Redaktionelles
  Impressum
  Datenschutz


Monatslosung Januar 2019:
Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken;
der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir
und der Erde.
(Genesis 9,13)


 

ekbf.de wird überprüft von der Initiative-S

Herzlich willkommen!

Wir sind eine reformiert – unierte evangelische Kirchengemeinde im Herzen Burgsteinfurts.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über die Gemeinde, unsere zwei Ki
rchen und unsere Arbeit.

Si
e werden sehen, die Homepage ist genauso bunt und vielseitig, wie unser Gemeindeleben.

Viel Spaß beim Stöbern!

Über Rückmeldungen und Anregungen freuen wir uns immer.

Ihr Redaktionsteam von ekbf.de

Alle Termine unserer Kirchengemeinde
finden Sie auch hier...


Ev. Kirchengemeinde Burgsteinfurt
Gemeindebüro
Flintenstraße 9
48565 Steinfurt
Tel. 02551-9190 000
gemeindebuero (at) ekbf.de


oder auch auf facebook

Wir sind für Sie da:
Dienstag, Donnerstag und Freitag,
10-12 Uhr 
und Donnerstag 16-18 Uhr

Kontaktformular

Gottesdienste:

Sonntag
10.00 Uhr, Kleine Kirche

Jeden 1. und 3. Sonntag
11.15 Uhr Gottesdienst KEKS,
Kleine Kirche

jeden 2. Sonntag im Monat:
17.00 Uhr Gottesdienst in
anderer Form, Kleine Kirche



s. auch: Termine-Gottesdienste


 

03.01.2019

Weihnachts- und Neujahrsgruß aus Rumänien

Liebe Gemeinde,

uns erreichte die E-Mail von Pfarrer Monlar aus Klausenburg, er leitet dort das Kinderheim, welches wir regelmäßig unterstützen.

2018 konnte unsere Gemeinde Steffi begrüßen, Steffi ist ein Teil der EJB geworden, denn sie war im Sommer als Teamerin zur Kinderfreizeit dabei und hat sich hier in unserer Gemeinde sehr wohl gefühlt. So dass sie auch zwischen den Jahren in Burgsteinfurt war. Wie gut, dass wir großzügige Eltern haben, die den Flug Bukarest / Dortmund möglich machten. Steffi - ein Kind, das dank Janos Molnar, großartige Chancen in diesem Leben erhalten hat.

Die unten stehende E-Mail ist im Orginalwortlaut kopiert worden, der eigene Schreibstil hat soviel Charme, dass er nicht verändert wurde.




Hochgeehrter Herr Pfarrer und sehr geehrte, liebe Gemeinde,

ich schreibe diesen Brief im Namen des Hauses Aksza von Klausenburg, Cluj-Napoca, Roumanien. Aksza ist ein bekantes Haus für Sie, seit jahrelang unterstützen Sie die Tatigkeit des Hauses mit reichen Spenden, mit grosser Liebe und mit vielen Gebeten.

Im Haus leben fast immer 20-22 waise, halbwaise und sozial behinderte Kinder. Diese Kinder haben keine Zuhause, keine Eltern, so ist Aksza für sie das wahre Heim, wo sie leben, lernen und ein menschliches Leben haben können. Daneben ist Aksza ein Notort für die Kinder, die eine schnelle Hilfe brauchen ihr Leben retten zu können.

Weil das Haus ein kirchliches Institut ist, leider bekommt das Haus wenig staatliche Unterstützung, womit wir die ganze und oft schwere , aber schöne Arbeit nicht finanzieren können. So sagen wir Ihnen vielen vielen Dank,dass Sie die Nöte des Hauses verstanden haben, und das Haus reich unterstützt haben. Wir sagen Dank für die regalmassigen Geldspenden, für das Kleinbus, für die Möglichkeit, dass Kinder von uns bei Ihnen Deutsch lernen können, und nicht zulezt sagen wir Dank für die Schnellhilfen, womit Sie in Notfalle die Tatigkeit des Hauses gerettet haben und für die Besuche bei uns.

Der Brief des Herrn Pfarrer, dass Sie auch im nachsten Jahr die Verbindung mit uns intensivieren möchten, hat uns Kraft und Hoffnung gegeben, weil wir oft an dem schweren Punkt sind, dass wir das Haus Aksza nicht im Leben halten können und wir sind genötigt die Aktivitat aufhören. Aber die Frage, was wird mit diesen Kindern geschehen, lasst uns keine Ruhe, und bekraftigt uns weiter zu kampfen. Wir sagen Dank und wir wünschen Ihnen Gottes Segen, dass Sie uns helfen wollen.

Mit Luk 2,13-14 wünschen wir Ihnen gesegnete Weihnachten, Friede, Stille, Kraft und Gesundheit  und ein gesegnetes neues Jahr.

 Mit Dankbarkeit und herzlichen Grüssen

Im Namen allen Kindern

János Molnár


Zurück

1 | 2 | 3 | 4 | | »
 Impressum  |  Druckenletzte Änderung: am 02.01.2019 um 20:58 Uhr von
Schülernachhilfe Steinfurt
Basiswissen Christentum
Nachhilfe in Steinfurt