Gemeinde     Kinder und Jugendliche    Familien und Erwachsene    Kirchenmusik    Termine  
  Gemeinde  
  Amtshandlungen
  Kirchen&Gemeindezentrum
  Unser Engagement
  Archiv
  Aktuelles
  Gemeindeleitung
  Gottesdienste
  EineWelt-Laden
  Friedhof
  Kontakt
  Suche
  Links
  Redaktionelles
  Impressum
  Datenschutz


Monatslosung Januar 2019:
Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken;
der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir
und der Erde.
(Genesis 9,13)


 

ekbf.de wird überprüft von der Initiative-S

Herzlich willkommen!

Wir sind eine reformiert – unierte evangelische Kirchengemeinde im Herzen Burgsteinfurts.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über die Gemeinde, unsere zwei Ki
rchen und unsere Arbeit.

Si
e werden sehen, die Homepage ist genauso bunt und vielseitig, wie unser Gemeindeleben.

Viel Spaß beim Stöbern!

Über Rückmeldungen und Anregungen freuen wir uns immer.

Ihr Redaktionsteam von ekbf.de

Alle Termine unserer Kirchengemeinde
finden Sie auch hier...


Ev. Kirchengemeinde Burgsteinfurt
Gemeindebüro
Flintenstraße 9
48565 Steinfurt
Tel. 02551-9190 000
gemeindebuero (at) ekbf.de


oder auch auf facebook

Wir sind für Sie da:
Dienstag, Donnerstag und Freitag,
10-12 Uhr 
und Donnerstag 16-18 Uhr

Kontaktformular

Gottesdienste:

Sonntag
10.00 Uhr, Kleine Kirche

Jeden 1. und 3. Sonntag
11.15 Uhr Gottesdienst KEKS,
Kleine Kirche

jeden 2. Sonntag im Monat:
17.00 Uhr Gottesdienst in
anderer Form, Kleine Kirche



s. auch: Termine-Gottesdienste


 

15.12.2018

Kindersause reist durch die Zeit

Warum in der Jugendetage der Weihnachtsbaum von der Decke  hängt?
Wie Weihnachten im Jahr 2222 aussieht?
Wie lange feiern wir Weihnachten?
Die 50 Kinder der Kindersause zum Advent können diese Fragen nach ihrer Zeitreise gut beantworten. Mit der Zeitreisemaschine konnten sie in vergangene Zeiten reisen. Beim Krippenspiel konnten sie die Entstehung des Weihnachtsfestes erfahren. Bei der Reise in die Zeit vor 400 Jahren haben sie Kinder von den ersten Weihnachtsbäumen gehört und erlebt, dass diese damals häufig unter die Decke gehängt wurden. Geschmückt waren sie damals bestimmt mit ebensolchen  Holzsternen, wie die Kinder sie ausgesägt haben. Vor 185 Jahren hat Wichern den Adventskranz entdeckt. Dazu braucht man Kerzen, und die waren damals noch aus echtem Bienenwachs. Vor 100 Jahren wurden bestimmt auch schon Plätzchen gebacken, und das machen wir heute auch noch gerne.
Was früher, heute und morgen rund ums Weihnachtsfest richtig oder falsch war, konnte an einer Quizzstation erraten werden und bei einer gemütlichen Fersehrunde konnte mit einer beliebten Kinderserie ins Jahr 2222 geschaut werden.
Nach rund 5 STunden konnten die Eltern glückliche und müde Kinder abholen.


UL


Zurück

« | | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | | »
 Impressum  |  Druckenletzte Änderung: am 02.01.2019 um 20:58 Uhr von
Schülernachhilfe Steinfurt
Basiswissen Christentum
Nachhilfe in Steinfurt